Aktuelles

Vom Arzt allein gelassen?

Wie Komplementärmedizin bei Krebs helfen kann Die Diagnose „Krebs“ ist für Betroffene beängstigend, gleicht sie doch für viele einem Todesurteil. Und doch ist die moderne Onkologie heute einen enormen Schritt weiter als noch vor zwanzig Jahren. Bei meiner Tätigkeit als Heilpraktikerin fällt mir allerdings wiederholt auf, wie selten sich Fachärzte um den Krebskranken als Individuum…
Weiterlesen »



Heuschnupfen: eine Bagatelle?! – Na vielen Dank!

Während die einen die lang ersehnten Sonnenstrahlen genießen und den Frühling wegen seines farbenfrohen Blütenmeeres als die schönste Jahreszeit preisen, treibt es den anderen wegen der Pollenflut buchstäblich die Tränen in die Augen. Und nicht nur das – auch die Nase läuft oder ist verstopft, der Kopf drückt, die Luft wird knapp und überhaupt fühlen…
Weiterlesen »



Das Ende der „Fünften Jahreszeit“ – sollte ich nun fasten?

Nach den Schlemmertagen von Weihnachten und dem feucht-fröhlichen Treiben der närrischen Zeit nehmen sich viele Menschen nun vor zu fasten. Einige sehen darin einen religiösen Aspekt im Hinblick auf Ostern, andere wollen einfach mal „entschlacken“. Und irgendwie ruft ja auch der Frühling nach Aufbruch, nach Veränderung, nach Loslösung aus eingefahrenen Gleisen… Es gibt gute Gründe,…
Weiterlesen »



Leipziger Handwerkskurier 1/2017

veröffentlicht in der Februar/März-Ausgabe vom Leipziger Handwerkskurier: Warum soll ich eigentlich meinen Bluthochdruck behandeln? Immer wieder höre ich – vor allem von Männern – Sätze wie: „Ich habe meinen Blutdruck im Griff. Er schwankt zwar immer mal, aber meistens liegt er so um die 150 zu 100. Damit geht’s mir gut. Ich habe keine Probleme….
Weiterlesen »



Minus 6 Grad, Hochnebel und dann dieser ewige Reizhusten…

Birken im Schnee

So schön es aussieht, wenn der Raureif die Bäume überzieht, so unangenehm kann sich der frostige Hochnebel auf Bronchien und Lunge auswirken. Und schon ist er wieder da: der trockene Reizhusten, der sich dann ewig nicht beruhigen will. Besonders betroffen sind Menschen, die aufgrund chronischer Bronchitis oder anderer Lungenerkrankungen ohnehin schon angegriffen sind. Früher war…
Weiterlesen »



Heißer Tipp für alle „Frostbeulen“

Der Winter ist endgültig bei uns angekommen. Gehören Sie auch zu den Leuten, die gar nicht wissen, was Sie noch alles anziehen sollen um sich aufzuwärmen? Der Heizkörper auf „5“. Wollsocken im Bett. Und sobald Sie einen Schritt vor die Tür setzen, sind Sie schon wieder erkältet? Es gibt viele Möglichkeiten, den eigenen Energiehaushalt zu…
Weiterlesen »



Gestern in der Kaufhalle: Wutbürgertum und die Kosten

Aus gegebenem Anlass möchte ich einmal meinen Gedanken zum Wutbürgertum freien Lauf lassen. Gestern war ein ganz normaler Freitagnachmittag in der Kaufhalle. Die Kassiererin schickte sich an, einem etwas unbeholfenen älteren Herrn das Geld aus dem Portemonnaie abzuzählen. Und wie es „Murphys Gesetz“ wollte, bildete sich just in dem Moment eine Schlange an der einzigen…
Weiterlesen »



Farbtherapie Teil 1: Eine Reise ins Grüne

Naturfoto

In unserer hoch technisierten Gesellschaft, in der immer mehr Menschen „unter Strom stehen“, suchen wir nach Inseln der Ruhe und Entspannung. Viele nehmen hohe Kosten in Kauf, um zumindest im Jahresurlaub einmal auf eine „einsame Insel“ zu fliehen, nur um dann festzustellen, dass Industrialisierung und Massentourismus auch dort Einzug halten. Fragt man einmal die Leute,…
Weiterlesen »



Der Countdown läuft!

Der Countdown läuft: Praxiseröffnung am 1. Dezember 2016 im MED Leipzig-Lausen, Zschochersche Allee 68, 04207 Leipzig. Mehr unter www.med-leipzig-lausen.de Ich freue mich!



Jetzt auch zu finden unter www.gesunder-mensch.de!



123